TV Großengstingen 2 Männer Kreisliga AAchalm Nagold 2012/2013

TV Großengstingen 2 : TSV Schönaich 2 29:21 (13:12)

Zu gewohnter Stunde traf am vergangenen Samstag die TVG-Zweite in heimischer Kulisse auf die Reserve von
Schönaich.
Die Gäste gingen zunächst mit 0:2 in Führung ehe Alexander Eisele mit dem ersten Treffer für die Lila-Weißen
auf 1:2 verkürzte. Max Krones und Jan Madsack sorgten dann sogar für die TVG-Führung zum 4:3 bzw. 5:3. Die
Lila-Weißen konnten sich jedoch während der 1.Halbzeit nicht absetzen, da man immer wieder am Torwart der
Gäste oder am Aluminium scheiterte. Mit einem knappen Vorsprung (13:12) gingen die Großengstinger in die
Halbzeit.
Nach Wiederanpfiff konnten die Schönaicher zunächst zum 13:13 ausgleichen. Max Klett brachte seine Farben
dann mit 3 wichtigen Treffern in Folge, erstmals deutlich in Führung. Die Abwehr der Gastgeber stand nun besser
und auch Felix Staneker entschärfte einige „Freie“. Immer öfter wurden die Fehler der Schönaicher mit schnellen
Angriffen bestraft. Die Führung wurde so nach und nach ausgebaut, so dass es nach knapp 50 Minuten 24:16 für
den TVG stand. Diesen Vorsprung ließen sich die Lila-Weißen dann nicht mehr nehmen. Den Schlusstreffer zum
29:21 erzielte Maurice LeClaire trotz Unterzahl.
Herzlichen Glückwunsch zum ersten Sieg in der neuen Saison – das war eine klasse Mannschaftsleistung!
TV Großengstingen: Felix Staneker – Max Klett (3), Max Krones (5), Volker Siebert (3), Valentin Vöhringer (2/2),
Alexander Eisele (6/1), Christian Schwille (2), Steffen Hummel, Maurice LeClaire (1), Sven Madsack (2), Jan
Madsack (2), Michael Geiger (3)