TV Großengstingen Frauen Bezirksliga Achalm Nagold 2021/2022

TV Rottenburg - TV Großengstingen 13:24 (7:10)

“Wir haben uns viele gute Chancen herausgespielt” so Lea Betzmann zum Spiel . Beide Mannschaften brauchten lange um ins Spiel zu kommen, so stand es in der 8ten Minute erst 1:1. Das zeugt von einer sehr starken Abwehr Leistung. Auch als die Gegner auf zwei Kreisläufer umstellten bekamen die Rottenburger Frauen nur 7 Schüsse ins Netz in der ersten Halbzeit.

Nach der klaren Ansage von Trainer Hans Menzel musste man an der Chancenverwehrtung arbeiten.

Nach dem Seitenwechsel konnte man den Vorsprung erst nicht ausbauen. In der Abwehr ließ man kein bisschen nach und konnte viele Bälle ergattern. Trotz vielen Fehlwürfen ging man mit einem Endstand von 13:24 vom Platz und nahm die Punkte mit.

So stehen die Frauen nun mit Rutesheim auf dem dritten Tabellenplatz.

TV Großengstingen: L. Hack V. Hanker – L. Betzmann (2), Bögel (5), Peller , Torner (3/1), Gnadt (4/2), Siegel, Höneß (3), A. Betzmann (6), Saur, Staneker